Landwirt

Wir haben die Leidenschaft für diese große und schwierige Aufgabe über Generationen weitergegeben. Sie basiert auf Ehrlichkeit und Respekt vor der Natur. Wir werden nicht gerne als biodynamisch, biologisch oder konventionell definiert, sondern nur als Bauern. Als solche leben wir für das Wohl unseres Landes und der Produkte unserer Landwirtschaft.

Philosophie

Das von uns genutzte Verfahren zur Bewirtschaftung der Weinberge ist streng traditionell, das Ergebnis der Erfahrung, Professionalität und Flexibilität. Jedes Jahr hat eine andere Geschichte und wir müssen dies schätzen und mit all unserer Kraft verbessern.

Zoellig Weine Ghiomo 1

Geschichte

Unser Hof wurde im frühen neunzehnten Jahrhundert gegründet und hat seinen Namen von einem Werkzeug, dass zur Bearbeitung der Holzfässer verwendet wurde. Von da an wurde er Ghiomo genannt. Das Weingut befindet sich in Guarene, zwischen Langa und Roero, 2 km von Alba. Der Heimat von World Wine und weißem Trüffel, welcher vor kurzem von der UNESCO anerkannt wurde. Seit 1999 habe ich mich dazu entschieden, einen anderen Wein zu produzieren, mit Schwerpunkt auf Qualität und Identität.

Zoellig Weine Ghiomo 2

Terroir

Unsere Weinberge sind in ihren Eigenschaften und der Höhe denen von La Morra, im Herzen des Barolo, sehr ähnlich. In der Tat sind die Böden reich an grauem Mergel, Ton und ein wenig Sand. Das führt zu Weinen, die großartige Textur und Charakter zum Ausdruck bringen. Es war unsere persönliche Entscheidung, nur einheimische Rebsorten wie Nebbiolo, Barbera und Arneis anzubauen.

Zoellig Weine Ghiomo 3

Ziel

Das Ziel ist, großartige Weine zu produzieren. Jedes Jahr anders und so, dass er den Charakter unseres Landes stark zum Ausdruck bringt. Wir wollen, dass sie Botschafter dieses außergewöhnlichen Landes sind. Wir möchten allen Menschen, die Weine lieben, den Stolz und die Aufregung vermitteln, die wir bei seiner Herstellung erleben.